Es summt an der GAMS

„Rettet die Bienen“, ist immer wieder auf Plakaten in Zeiten des Wahlkampfes zu lesen. „Nicht nur reden, sondern handeln!“, dachte sich unser Hausmeister, Herr Aschenauer und regte immer wieder im Kollegium an, dass es auch dem Bildungsauftrag der Schule entspreche, Kindern mit Herz und Hand für das Gute, Schöne und Wahre zu begeistern und sich …

WeiterlesenEs summt an der GAMS

Tag des Handwerks am 11.05.2019

 12 Innungen präsentieren sich am Samstag, den 11.05.2019 auf dem Gelände des Bildungszentrums Ingolstadt der Handwerkskammer für München und Oberbayern, Brückenkopf 3, 85051 Ingolstadt.  Es können Kontakte geknüpft und erste Erfahrungen in den einzelnen Hand-werksberufen gemacht werden und es gibt tolle Sachpreise, wie zum Beispiel ein Smartphone, eine Drohne oder ein Tablet, zu gewinnen. In …

WeiterlesenTag des Handwerks am 11.05.2019

Spendenlauf am 14.05.2019 für Cristo Vive Europa e.V.

Schwester Karolin ist eine Frau, die ihre Lebensaufgabe der Unterstützung von Kindern und Kranken in Lateinamerika gewidmet hat. Ihr Wirken dient dem Unterhalt von Kinderkrippen und Horten, Bildungseinrichtungen, Schülerwohnheimen, Gesundheitszentren und der Einrichtungen für Alte und behinderte Menschen. Wir als Schule möchte sie dabei in einem Spendenlauf unterstützen, bei dem sowohl Eltern, Vereine und Firmen …

WeiterlesenSpendenlauf am 14.05.2019 für Cristo Vive Europa e.V.

GAMS nimmt mit zwei Schülerstaffeln am Halbmarathon teil

Am 04.Mai 2019 war der Tag, an dem die Schüler/innen zeigen mussten, ob sich das Training während des gesamten Schuljahres gelohnt hat. Jeden Dienstag trainierten sie ihre Ausdauer bei Laufspielen, auf der Bahn oder auch beim Laufen am Baggersee. Erstmalig konnte unsere Schule mit zwei Staffeln an den Start gehen. Etwas Nervosität machte sich vor …

WeiterlesenGAMS nimmt mit zwei Schülerstaffeln am Halbmarathon teil

Die GAMS in Györ

In der Woche vor den Osterferien besuchte nun bereits zum dritten Mal eine Delegation der Gebrüder-Asam-Mittelschule ihre Partnerschule in Győrszentiván. Die zehn Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 7. und 8. wurden bei ungarischen Gastfamilien untergebracht und konnten so den Alltag der Kinder im Ausland hautnah erleben. Die Gastgeber der „Móricz Zsigmond Schule“ überlegten sich ein …

WeiterlesenDie GAMS in Györ

Interaktions-Theater Trampelmuse bringt Respekt an die Schule

Das Stück „HerzDame-SchwarzerPeter-FullHouse“ zeigte mit bespielten Puppen das Leben von Kindern/Jugendlichen in typischen Alltagssituationen, in denen es immer wieder zur emotionalen oder auch physischen Verletzungen kommt. Im Konfliktfall wurde Schüler/innen aus dem Publikum mit einbezogen, um verschiedene Handlungsausgänge zu thematisieren. Das Stück behandelte auf unterhaltsame Weise die Themen Respekt, Petzen oder Hilfe holen und weitere …

WeiterlesenInteraktions-Theater Trampelmuse bringt Respekt an die Schule

Der Ganztag feiert Fasching

Natürlich waren alle Schüler/innen eingeladen, als die Ganztagesklassen der Jahrgangsstufen 5/6 die Faschingsfeier am „unsinnigen Donnerstag“ organisierten. Neben kreativen Kostümen, gab es auch ein Bühnenprogramm. Die Ukulele AG zeigte Lieder aus ihrem erarbeiteten Repertoire, eine Klasse gab einen Robotertanz zum besten und mache Schüler stellten ein Stand UP Comedy Programm zusammen, um ihre Mitschüler/innen zu …

WeiterlesenDer Ganztag feiert Fasching

Die GAMS als Sammelstelle für die Pakete der Johanniter Weihnachtstrucker

Die GAMS als Sammelstelle für die Pakete der Johanniter Weihnachtstrucker. Die Johanniter sammeln seit 25 Jahren jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit Pakete, um sie zu bedürftigen Familien in Osteuropa (Bosnien, Albanien, Rumänien) zu bringen. Die Pakete werden nach einer vorgeschriebenen Packliste befüllt, mit Süßigkeiten, Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Geschenk für Kinder. Früher konnte man …

WeiterlesenDie GAMS als Sammelstelle für die Pakete der Johanniter Weihnachtstrucker

7 eM als Touristenführer in der Asam-Kirche Maria De Victoria

Wie Pilger im 18 Jh. wanderte die Klasse 7 eM in die Ingolstädter Stadtmitte ein. Kurz vor Ende des Schuljahres begegneten die Schüler dem historischen Kunstwerk aus dem Jahr 1734 unserer Schulpatronen, der Gebrüder Asam. Sie betrachteten das 540 qm große Deckenfresko der Asam-Kirche in Ingolstadt und informierten sich über die Symbolik und Bedeutung der …

Weiterlesen7 eM als Touristenführer in der Asam-Kirche Maria De Victoria

Ewige Blumen im Schulgarten

Vor allem im Sommer blüht unser Schulgarten voll auf. Wie schön dieser auch ist, im Winter verwelken die sommerlichen Blumen und man bemerkt, dass alles irgendwann vergänglich ist. Mit dem Gedanken der barocken „Vanitas“ haben die Schüler der Klasse 7 eM unseren Schulgarten für die „Ewigkeit“ verschönert. Mit Acrylfarben und Flachpinsel übten sie zuerst die …

WeiterlesenEwige Blumen im Schulgarten