GAMS`ler gewinnen Leichtathletik – Stadtfinale (B-Programm)

Am Dienstag, den 28.05.19 machten sich die besten Leichtathleten der Gebrüder-Asam-Mittelschule mit ihrem Trainer Herrn Kraatz auf den Weg an die Bezirkssportanlage Mitte des MTV Ingolstadt, um ihre Schule zu Ruhm und Ehre zu verhelfen.

Der Wettkampf begann mit der 4 x 75m Staffel, die beide 4er-Teams ohne Fehler und mit guten Leistungen durchbrachten. Leider konnte hier die 40 – Sekunden – Schallmauer nicht geknackt werden. Weiter ging es dann mit unseren Weitspringern, die aufgrund der Nässe äußerst schwierige Bedingungen vorfanden und somit leider nicht annähernd an ihre Vorleistungen anknüpfen konnten. Auch die Hochspringer taten sich schwer, trotzdem erreichte Marcel Müller eine persönliche Bestleistung und war damit Teambester. Dann waren unsere Sprinter (75m) an der Reihe. Zum 1. Mal mit Lichtschrankenmessung und ohne Spikes an den Schuhen auf immer noch feuchter Bahn konnten leider auch sie nicht an ihre Vorleistungen anknüpfen. Besser erging es unseren Werfern mit dem 200 g Ball, die alle Bestleistungen erreichten und ihre Konkurrenz regelrecht deklassierten. Zum Abschluss stand der 800 m – Lauf an, bei dem das Team der GAMS ebenso den Sieger (!!!hier sogar inklusive dem A-Programm!!!) stellten.

Hochverdient nahmen somit, nach Auswertung aller Ergebnisse, die Jungen ihre Goldmedaille für die Wettkampfklasse III/2 von Schulrat Herrn Wagner entgegen. Mit 5125 Punkten hatte man die WK III/1 ebenso gewonnen und ist damit verdienter Ingolstädter Meister des Stadtfinales im B-Programm.

(von links: Marcel Müller 8dG, Rashid Biehler 8dG, Hussein Akbari 8eM, Tim Hauptmann 8b, David Heik 8eM, Navid Kazemi 8cG, Altan Yaman 7dG, Max Pruschitzki 7dG, Fabio Lachermeier, Vincent Engelmann 8eM, Schulrat Franz Wagner)

Disziplinen:

Staffel: Fabio Lachermeier, Rashid Biehler, Vincent Engelmann, Max Pruschitzki, Tim Hauptmann, Hussein Akbari, Altan Yaman, Navid Kazemi

Weitsprung: Altan Yaman, Fabio Lachermeier, Rashid Biehler

Hochsprung: Marcel Müller, Tim Hauptmann, Navid Kazemi

Sprint: Max Pruschitzki, Tim Hauptmann, Fabio Lachermeier

Weitwurf (200g): David Heik, Hussein Akbari, Marcel Müller

800m: Hussein Akbari, Vincent Engelmann, Altan Yaman

(oben, von links: Altan Yaman, Marcel Müller, Rashid Biehler, Hussein Akbari, Tim Hauptmann, Fabio Lachermeier, unten von links: Hr. Kraatz, David Heik, Navid Kazemi, Max Pruschitzki, Vincent Engelmann)