Schüler sammeln Kerzenreste

Ab sofort sammeln wir Kerzenreste.

Aus diesen Resten werden dann neue Kerzen gemacht.

Die Kerzenreste gehen an den „Verein Solidarität und Kultur“ in München, wo sie von Obdachlosen wiederaufbereitet und verkauft werden, d.h. die Reste landen nicht im Müll, die hilfsbedürftigen Menschen haben etwas zu tun und der Verein verdient ein bisschen Geld, um weiter existieren zu können.

Eine gute Sache also!

Ich bitte euch, diese Aktion zu unterstützen und fleißig zu sammeln. Gebt die Kerzenreste einfach bei eurem Klassenleiter ab, der bringt sie dann zur Sammelkiste im Silentiumraum der GAMS.

Danke für die Unterstützung und liebe Grüße M. Zeman, Klassenleiterin 9b