Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit an der Gebrüder-Asam-Mittelschule

Die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein Angebot der Jugendhilfe nach § 13 SGB VIII und bietet sozialpädagogische Hilfen für SchülerInnen und deren Eltern. Kostenträger: Stadt Ingolstadt, gefördert von der Regierung von Oberbayern

JaS  bietet:

 Beratung und Unterstützung bei:

Konflikten und Schwierigkeiten in der Schule

Probleme in der Familie

Persönliche Krisen

Erziehungsschwierigkeiten

Allgemeine soziale Probleme

JaS  ist:

Vertraulich und verschwiegen

Freiwillig

Schnell und unbürokratisch

Ansprechpartnerin: Frau  Georgeta Botnariu, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Tel. 0841 305 42552

Handy 0173 8567730

Email: jas-gebrueder-asam-schule@ingolstadt.de

Erreichbar von Montag – Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr / Raum 1.32. Auch außerhalb der Sprechzeiten sind Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung möglich.