P-Klasse

Des Klinikums neue Kleider

Graue mit Graffiti beschmierte Parkhauswände sollen von nun an am Klinikum Ingolstadt der Vergangenheit angehören. Deswegen wurde eine dieser Wände zur Gestaltung für Schulen freigegeben. Die Praxisklasse 9hP der Gebrüder-Asam-Mittelschule, welche vom Europäischen Sozialfonds Bayern finanziert wird,  bemühte sich um diesen Auftrag.  Sie konnten die Künstlerin Sabri Coco Beads für ihr vorhaben gewinnen. Die Kunsthandwerkerin lebt in der Dominikanischen Republik und hat sich auf die Fertigung von Mandalas und handgearbeiteten Schmuck spezialisiert. Während ihres Heimatbesuches entwarf sie Mandalas für dieses Projekt, welche die Schüler großflächig auf die Wand übertrugen. Um die restliche Wandgestaltung kümmerte sich die Klasse in eigener Regie. Neben den staunenden Blicken der Besucher,  gab es vom Klinikum auch eine großzügige Spende für die Klassenkasse.