TROTZ CORONA! Die GAMS als Sammelstelle für die Johanniter Weihnachtstrucker erzielt 2020 wieder einen Riesenerfolg!

Die GAMS stellte sich auch in dieser Vorweihnachtszeit als Sammelstelle für die Johanniter Weihnachtstrucker-Aktion zur Verfügung.

Die Klasse 9fM betreute die Sammelaktion für die Weihnachtspäckchen, die an bedürftige Menschen in Südosteuropa und dieses Jahr auch an Menschen in Deutschland gehen und bedankt sich im Namen der Johanniter herzlichst bei allen Ingolstädtern und GAMSlern, die fleißig Pakete gepackt haben! Es ist schön zu sehen, wie viele Menschen in Ingolstadt, daran interessiert sind, anderen zu helfen, indem sie ihnen zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten…

Am 17.12.2020 konnten drei ehrenamtlichen Mitarbeitern der Johanniter über 80 Pakete übergeben werden! Natürlich unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln, was doch etwas „anstrengend“ war, denn die Schule war ja eigentlich zu…

So trafen sich sechs Schüler der 9fM freiwillig und schleppten die Pakete aus dem Gebäude, danach warteten die fleißigen Packer auf dem verwaisten Schulgelände auf die Johanniter-Weihnachtstrucker!

Die Beladung war vor allem für den Johanniter-Mann ganz schön schweißtreibend, denn er war dieses Jahr ganz allein auf dem LkW. In den letzten Jahren halfen ihm die Schüler…

Außerdem konnten wir 185 Euro an die Johanniter überweisen!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an dieser Aktion beteiligt haben!!!

Marcela Zeman, Klassenleiterin 9fM

P.S.: Auch vielen Dank an meine Schüler, die sich für dieses Projekt so ins Zeug gelegt haben!!! Ihr wart super!